//Baumaßnahmen für das neue Rathausquartier beginnen

Baumaßnahmen für das neue Rathausquartier beginnen

Die Umgestaltung des öffentlichen Raumes rund um das Rathaus wird das Gesicht Kamp-Lintforts entscheidend verändern. Als vorbereitende Schritte für die Aufwertung des Rathausquartiers und den anstehenden Rückbau der Bunten Riesen an der Markgrafenstraße ist es nun notwendig, sowohl neue Strom- als auch Fernwärmeversorgungsleitungen zu verlegen, um eine zuverlässige Versorgung der Anlieger auch in Zukunft zu gewährleisten.

Die Stadtwerke Kamp-Lintfort GmbH und die Stadt Kamp-Lintfort haben die Firmen LTG Niederrhein mbH und Robert Plängsken GmbH mit der Leitungsverlegung beauftragt.

Aufgrund des Umfangs der Baumaßnahmen werden die Arbeiten in zwei Bauabschnitte gegliedert:
Der erste Bauabschnitt erfolgt vom Kreisverkehr Wilhelmstraße über den Rathausvorplatz bis zum AWO Altenheim. Der zweite umfasst den Bereich vom AWO Altenheim über die Markgrafenstraße bis zur Wilhelmstraße.

Die Maßnahme wird im Zeitraum von Anfang August 2016 bis voraussichtlich Mitte Oktober durchgeführt und wurde im Vorfeld zwischen der Stadt Kamp-Lintfort, den Leitungsträgern, der Feuerwehr, und der Polizei mit der Baufirma abgestimmt. Dank dieser Abstimmungen kann der Wochenmarkt am Dienstagvormittag in gewohnter Weise statt finden. Die Beeinträchtigung des Verkehrs soll, insbesondere für Anlieger, möglichst gering gehalten werden, die Stadtwerke Kamp-Lintfort GmbH bittet bei entstehenden Unannehmlichkeiten aber schon jetzt um Verständnis.

2017-01-06T10:17:11+00:00 15.08.2016|