//Stadtwärme Kamp-Lintfort TSM zertifiziert

Stadtwärme Kamp-Lintfort TSM zertifiziert

Am 30. Juni 2016 erhielt die Stadtwärme Kamp-Lintfort GmbH das Zertifikat für das Technische Sicherheits-Management (TSM). Der lokale  Fernwärmeversorger hat sich freiwillig der Überprüfung unterzogen und sie erfolgreich bestanden.

Um die TSM-Zertifizierung zu erlangen, wurden Prozesse und Strukturen der Aufbau- und Ablauforganisation sowie die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften durch die AGFW –  Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V. überprüft. Damit garantiert die Stadtwärme Kamp-Lintfort GmbH höchste Versorgungssicherheit durch eine optimale technische Ausstattung sowie eine leistungsstarke Organisation mit bestens geschulten Mitarbeitern und modernster Technik.

Die TSM-Zertifizierung bescheinigt der Stadtwärme Kamp-Lintfort GmbH eine rechtssichere Unternehmensorganisation sowie eine umfangreiche Dokumentation wichtiger Abläufe.

Die Stadtwärme konnte die hohen Anforderungen in vollem Umfang erfüllen: Zunächst galt es, die Sachkunde der Mitarbeiter unter Beweis zu stellen und hunderte Fragen aus den Regelwerken fachgerecht zu beantworten. Außerdem müssen  die Mitarbeiter sämtliche Vorgaben zur Arbeitssicherheit einhalten und regelmäßig an Fortbildungen und Sicherheitsunterweisungen teilnehmen. Zu guter Letzt wurde das bei den Stadtwerken schon vorhandene EDV-gestützte TSM-Handbuch ergänzt, um auch die Abläufe und Handlungsweisen  für die Fernwärme lückenlos zu dokumentieren.

Am 5. Oktober 2016 wurde das TSM-Zertifikat in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Kamp-Lintfort von Herrn Dipl.-Ing. Werner Lutsch, Geschäftsführer des AGFW, offiziell an die Stadtwärme Kamp-Lintfort überreicht.  Entgegengenommen wurde die Auszeichnung vom Geschäftsführer der Stadtwärme, Herrn Theodor Heming. „Die Vorbereitung zur Zertifizierung war für uns mit einem erheblichen Aufwand verbunden, der sich für uns aber gelohnt hat. Daher möchte ich allen  Mitarbeitern, die das Projekt tatkräftig unterstützt haben und letztendlich zum Gelingen beigetragen haben, ausdrücklich danken“.

Die Zertifizierung bestätigt, dass die Abläufe im Unternehmen im Sinne einer technisch und rechtlich sicheren Grundlage für alle Mitarbeiter transparent  geregelt sind, was insbesondere zu einer hohen Versorgungssicherheit führt. Dies kommt vor allem den Kunden zu Gute und zeigt wieder einmal, dass sie sich auf ihren Wärmeversorger verlassen können.

Bildunterschrift: Leiter des technischen Netzservice Dipl. Ing. Dirk Schumacher (li.) und Stadtwärme Kamp-Lintfort Geschäftsführer Theodor Heming (re.) bei der Übergabe der TSM Zertifikate durch Herrn Dipl.-Ing. Werner Lutsch, Geschäftsführer des AGFW.

2017-01-06T10:17:10+00:00 05.10.2016|