Kalileo heißt die Stadtwerke-Strichfigur. Das hat die Vorauswahl des Namens auf der Stadtwerke-Facebookseite und die anschließende Abstimmung in der letzten Ausgabe des Kundenmagazins ergeben. Der Erfinder des Namens ist Dominik Schmidt. Wie er auf den Namen gekommen ist? „Der Name spiegelt die Stadt Kamp-Lintfort wider, und hat hinten mit LEO (= Löwe) noch einen als “stark” empfundenen Namen, der die Stärke und Zuverlässigkeit der ortsansässigen Stadtwerke darstellt. Zu der Verbindung des Namens zu Galileo Galilei als einer der wichtigsten Begründer der Naturwissenschaften braucht man nicht viel mehr zu sagen“, kommentierte Schmidt, als er seinen Gewinn – zwei Dauerkarten für die Landesgartenschau – in Empfang nahm. Der 32 jährige Software-Analyst freut sich schon darauf, die Landesgartenschau mit seiner Frau und Tochter zu erkunden.

 

 

Beitrag teilen...