Zu Beginn der Heizperiode steht bei der nächsten Informationsveranstaltung der InnovationCity Kamp-Lintfort eines der wichtigsten Themen der energetischen Gebäudemodernisierung auf der Agenda: Moderne Heizungsanlagen. Konkret werden die Heizungstechnologien der Zukunft, wie zum Beispiel Wärmepumpen, näher beleuchtet und folgende Fragen beantwortet: Welche Anlage könnte für meine Immobilie geeignet sein? Auf was muss ich bei Bestandsgebäuden achten? Was für Fördermittel kann ich abrufen? Insbesondere der Austausch von Heizungsanlagen, die älter als 15 Jahre sind, hat ein großes Einsparpotenzial. Mit solchen Maßnahmen lässt sich nicht nur Geld sparen, sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Als Referent leitet Christoph Wissing, Energieberater der Stadtwerke Kamp-Lintfort, durch den Themenabend „Wärme pumpen! Von modernen Heizungen profitieren“ am Mittwoch, 20. Oktober 2021 um 18.00 Uhr. Die Veranstaltung findet im Rathaus (Sitzungssaal 1, Ratssaal) unter Einhaltung der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung.

Anmeldungen für die kostenlose Veranstaltung nimmt der Sanierungsmanager für Kamp-Lintfort, Benedikt Edeler, unter 02842-9329987 oder per Mail an info@innovationcity-kamp-lintfort.de entgegen.