Wasserrohrbruch heute morgen nach acht Uhr auf der Friedrichstraße in Höhe Hausnummer 66. Polizei,Feuerwehr und NIAG sind informiert. Der Strassenabschnitt zwischen Wilhelmstrasse und Königstrasse ist gesperrt. Die Ursache des Wasserrohrbruchs (PVC-Rohr DIN 200) ist unbekannt und wird noch ermittelt. Reparaturarbeiten laufen. Es ist nur ein Anschluss betroffen, der aktuell über ein Standrohr notversorgt wird.

Beitrag teilen...