//26. NRZ Klosterlauf mit Rekordteilnehmerzahlen

26. NRZ Klosterlauf mit Rekordteilnehmerzahlen

Nicht nur über einen Teilnehmer-Rekord freute sich Hannes Hücklekemkes am Tag der Deutschen Einheit beim 26. Klosterlauf. Auch das Wetter war am 3. Oktober perfekt und sorgte wieder für eine durchweg gelungene Veranstaltung rund um das ehrwürdige Kloster Kamp. Mit 1146 Läuferinnen und Läufern konnte man die Bestmarke knacken und 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr verzeichnen als im letzten Jahr. Natürlich gaben sich auch wieder viele Top-Läuferinnen und –Läufer vom Niederrhein die Ehre und bestritten die verschiedenste Disziplinen und Streckenlängen, wie 5 km, 10 km oder den Halbmarathon in teils atemberaubenden Zeiten.

Egal wofür man sich entschied, jede der Strecken hatte ihre Besonderheiten und hat die Fitness der Teilnehmer auf die Probe gestellt. Die Stimmung unter den Läufern war angesichts der sommerlichen Temperaturen hervorragend. Da verwundert es nicht, dass auch die vier Läufer der Stadtwerke Kamp-Lintfort sichtlich Spaß dabei hatten, den 5 km Volkslauf der Stadtwerke Kamp-Lintfort zu meistern.

 

 

2018-10-11T14:47:28+00:0005.10.2018|