//Ablesung der Zählerstände

Ablesung der Zählerstände

Wie schon in den vergangenen Jahren ist auch in diesem Jahr ein Ableseunternehmen im Auftrag der Stadtwerke Kamp-Lintfort GmbH sowie des Netzbetreibers unterwegs. Von Ende November 2017 bis zum 05. Januar 2018 werden die Ableser die Stände aller Zähler erfassen. Natürlich wollen die Stadtwerke die Ablesung für ihre Kunden so kurz und angenehm wie möglich gestalten. Optimal wäre es daher, wenn die Zähler freigeräumt und gut einzusehen sind. Sollte der Kunde mal nicht zu Hause sein, werden die Ableser es zu einem späteren Zeitpunkt erneut versuchen. Alternativ hinterlassen sie eine Postkarte, auf die der Kunde die Zählerstände selbst eintragen kann. Sollte die Ablesung durch die genannten Alternativen nicht erfolgt sein, kann der Kunde die Zählerstände per Telefon, E-Mail oder Fax übermitteln.

An dieser Stelle weisen die Stadtwerke noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass alle Ableser mit einem kreditkartengroßen Dienstausweis ausgestattet sind, den sie unaufgefordert vorzeigen. Personen, die sich nicht ausweisen können, sollte der Zutritt dringend untersagt werden! Bei Fragen rufen Sie uns einfach kostenfrei unter 0800 2842930 an.

 

2017-11-30T14:35:52+00:00 30.11.2017|