//Jugendtheaterstück „MEET ME“ in der Stadthalle Kamp-Lintfort

Jugendtheaterstück „MEET ME“ in der Stadthalle Kamp-Lintfort

Die Burghofbühne Dinslaken war heute zu Gast in der Stadthalle Kamp-Lintfort mit dem Jugendtheaterstück “Meet me”. Das Angebot ist an die weiterführenden Schulen gerichtet und wird von der Stadt Kamp-Lintfort veranstaltet. Circa 300 Schülerinnen und Schüler kamen in die Vorstellung und hatten anschließend die Gelegenheit darüber zu diskutieren.

Das Stück wurde geschrieben von der norwegischen Autorin Berit Glanz und erzählt die Geschichte eines Jugendlichen, der mit seinen Sehnsüchten, Ängsten und Schwächen als Fremder im Land auf der Suche nach seinem Platz im Leben ist.

Unterstützt wird das Projekt schon seit mehreren Jahren von den Stadtwerken Kamp-Lintfort.

Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Jürgen Rasfeld, Leiter der Unesco-Gesamtschule, Andreas Kaudelka, Geschäftsführer der Stadtwerke Kamp-Lintfort, Ilona Haje, Mitarbeiterin des Kulturbüros, Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann, Anna Scherer, Leiterin des Jungendtheaters der Burghofbühne, Mirko Schombert, Intendant der Burghofbühne und Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Bürgermeister.

2018-03-19T14:26:43+00:00 19.03.2018|